Heute erhalten Sie die aktuelle Ausgabe des degefest-Newsletters mit News aus Verband und Mitgliedschaft.
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Aktuelles aus Verband und Mitgliedschaft      -       Newsletter September 2015


Aus dem Verband >>


degefest-Fahrradtour 2015 - Seien Sie dabei!

Qualitätskongress 2015 - Jetzt anmelden!


Partner & Förderer des degefest


Herzlich willkommen unserem neuen Partner CCS!

Glosse >>

Lesen Sie die neues Ausgabe unserer monatlichen Glosse
"Neulich im Tagungsraum ..."




GROSSgedrucktes vom Verbandsjuristen >>

Änderung bei der Mindestlohndokumentationspflichtenverordnung



Herzlich Willkommen - neue Mitglieder im degefest

IKK Akademie
IKK Akademie

Schneeweiss AG
Schneeweiss AG


News aus der Mitgliedschaft >>

Hotel Der Blaue Reiter
Der blaue reiter bleibt dem KSC treu

Historische Stadthalle Wuppertal
Die Historische Stadthalle Wuppertal nimmt an 10. ÖKOPROFIT®-Runde teil

Qnigge
Qnigge®Akademie und die ATLANTIC Hotels sind nominiert für das Finale des Europäischen Preises für Training, Beratung und Coaching 2015/2016

Green Guides
Seminar Nachhaltigkeitsbeauftragter im Hotel- Tagungsbereich

ConsultiiiQ
iiQ-Check – Die Komplettlösung für Ihr Bewertungsmanagement

Mercure Tagungs- und Landhotel Krefeld
LERN&DENKERwerkStadt im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Party Rent Group
Party Rent Group tritt degefest e.V. bei Neues Netzwerk für die Kongress- und Seminarwirtschaft

Party Rent veröffentlicht Whitepaper zum Thema Raumgestaltung
Leitfaden für die Raum- und Ausstattungsplanung

Seminaris-Hotelgruppe
Seminaris-Gruppe: 360-Grad-Panoramen online Jetzt gehen die 360-Grad-Panoramen der Seminaris- und avendi Hotels online

Feng Shui Tagungszentrum
Wintergrillen im Feng-Shui-Garten

Xing Events
Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler, CEO Xing Events im Interview

CPH Hotelmarketing GmbH
Auf allen Geräten präsent




Neue Mitgliedervorteile

degefest-Mitglieder profitieren auch weiterhin bei Buchungen im Intergerma-Tagungsplaner
Jetzt noch bis zum 25.09. buchen!



Termine

26.September 2015
degefest-Fahrradtour 2015

20. November 2015
Qualitätskongress 2015,
Filderhalle, Leinfelden-Echterdingen

20./21. Januar 2016
Best of Events, Dortmund

19. - 21. April 2016
iMEX, Frankfurt


Förderer und Partner
des degefest e.V.


































Aus dem Verband


degefest
degefest-Fahrradtour 2015 - Seien Sie dabei!

Liebe degefest-Mitglieder,
auch in diesem Jahr planen wir wieder gemeinsam mit unseren Mitgliedern eine Radtour! Als Termin haben wir dafür den 26. September 2015 vorgesehen.

Ablauf der Radtour:
Wer Lust hat, kann bereits am 25. September 2015 anreisen. Wir treffen uns ab ca. 19:30 Uhr in Landau in der Pfalz zum gemeinsamen Abendessen und können uns so gemeinsam auf die Tour am nächsten Tag einstimmen.

Am Samstag, 26. September 2015, werden wir nach dem Frühstück Landau per Shuttle verlassen und unsere Radtour am Hambacher Schloß in Neustadt an der Weinstraße starten. Dort werden wir zunächst das Schloß besichtigen. Es werden Räder zur Verfügung gestellt. Sollten Sie jedoch lieber mit Ihrem eigenen fahren, können Sie dies natürlich mitbringen.

Insgesamt werden wir ca. 30 Kilometer (je nach Lust und Laune) durch die Pfalz radeln und dabei 200 Höhenmeter überwinden. Diese Tour ist für jedes Mitglied geeignet – wir werden dort kein Wettrennen veranstalten! Das Zusammensein und der Austausch untereinander stehen auch hier im Vordergrund. Es wird unterwegs mehrere Einkehrmöglichkeiten mit Weinproben und ein Pfälzer Mittagessen geben sowie sicherlich auch genügend Pausen, um die Landschaft zu genießen. Am späten Nachmittag werden wir die Madenburg erreichen, wo unsere Radtour endet. Ein Shuttle zurück nach Landau wird organisiert.

Wer möchte, kann sich danach auf den Heimweg machen oder noch eine Verlängerungsnacht in Landau bis zum 27.09.2015 buchen.

Sollten Sie an unserer Radtour interessiert sein, melden Sie sich bitte in der degefest-Geschäftsstelle. Dort erhalten Sie weitere Informationen zu den Kosten und zum Ablauf!

Wir würden uns über Ihre Teilnahme freuen!

Bis dahin bleiben Sie gesund! Fahrradfahren trägt übrigens dazu bei ;-)
Ihr degefest-Vorstand


Qualitätskongress 2015
Qualitätskongress 2015 - Jetzt anmelden!

Der Qualitätskongress 2015 am findet am 20. November 2015 statt.
Austragungsort wird wie im vergangenen Jahr die Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen sein. Ein umfangreiches Workshopangebot erwartet die Teilnehmer.

Ab sofort können Sie sich online für den Kongress anmelden
Auszubildende, Schüler, Studenten 10,00 EUR
Fachbesucher 35,00 EUR
degefest Mitglieder 28,00 EUR
Alle Preise inkl.19% MwSt.

In einem kurzen Video haben geben wir einen Aus- und Rückblick zum Qualitätskongress:



In Kürze erfahren Sie mehr auf
www.qualitaetskongress.de


Förderer und Partner des degefest


Herzlich willkommen unserem neuen Partner CCS!

NEU: Für ALLE Tagungsformate!



Der neue, autarke Anbau ist eröffnet und bietet auf ca. 950 qm Raum für bis zu 712 Personen in parlamentarischer Bestuhlung. Variabel aufteilbar in bis zu 5 Gruppenarbeitsräume entspricht er präzise den Anforderungen des aktuellen Tagungsmarktes und ist mit den Sälen, Foyers und Freiflächen des CCS kombinierbar. Der demnächst geplante Baubeginn für das neue Business-Hotel direkt am CCS schließt die Lücke im Gmünder Hotelangebot und ergänzt das Angebot des frisch modernisierten Hotels Fortuna, das zur Zeit erheblich erweitert wird. Das CCS ist somit künftig allen Ansprüchen des Tagungsmarktes gewachsen und ist in dieser Konstellation ein wichtiger Leistungsträger der Kongressregion Stuttgart. Und: In einem Radius von 350 Metern ums CCS: der IC-Bahnhof, das Parkhaus, die 4-spurige B 29 nach Stuttgart, die CCS-Tiefgarage, der neu gestaltete Park mit erlebbarer Flusslandschaft, bald 2 Tagungshotels und, nur Minuten zu Fuß entfernt, das historische Zentrum der ältesten Stauferstadt.

Congress Centrum Schwäbisch Gmünd
Rektor-Klaus-Straße 9, 73525 Schwäbisch Gmünd

www.ccs-gd.de/





Glosse


Neulich im Tagungsraum ...

Neulich rief ich bei einer Tagungsstätte an, um mich nach freien Terminen für ein Seminar zu erkundigen. Eine etwas uninteressiert wirkende männliche Stimme teilte mir mit, dass zurzeit niemand im Haus sei, der mir diese Auskunft geben könnte, weil sich alle Mitarbeiter in einer Schulung zum Thema Kundenbetreuung befänden. Er selbst sei nur eine Aushilfe. Ich verabschiedete mich und legte auf. Zwei Tage später versuchte ich es nochmals. Diesmal war eine nette Frauenstimme zu hören, die aber auch nicht sehr engagiert wirkte. Sie sei aushilfsweise für den Telefondienst eingeteilt worden. Auskünfte könne sie aber nicht geben. Die Verantwortlichen nähmen an einer Tagung zum Thema Qualitätssicherung in Tagungsstätten teil, die bis Ende der Woche gehe. Am Montag seien aber alle wieder da. Ich versuchte es am Montag. Diesmal meldete sich wieder eine männliche Stimme, die einen kompetenten Eindruck machte. Er versprach mir, sich sofort um die Angelegenheit zu kümmern. Allerdings sei der Terminkalender zurzeit in Überarbeitung. Morgen seien dann alle Informationen verfügbar. Ich habe nicht wieder dort angerufen.


GROSSGEDRUCKTES VOM VERBANDSJURISTEN


Die Mindestlohndokumentationspflichtenverordnung wurde am 1. August geändert

Die Mindestlohndokumentationspflichtenverordnung wurde am 1. August geändert: Bisher galt die Regelung, dass die Aufzeichnungspflicht erst ab einer Einkommensschwelle von 2.958 Euro nicht mehr besteht. Diese Ausnahmeregelung wurde insoweit ergänzt, dass die Aufzeichnungspflicht auch wegfällt, wenn das regelmäßige Monatsentgelt mehr als 2.000 Euro brutto beträgt und dieses Monatsentgelt jeweils für die letzten tatsächlich abgerechneten 12 Monate nachweislich gezahlt wurde. Ebenfalls keine Aufzeichnungspflicht besteht nunmehr bei Beschäftigung von engen Familienangehörigen (Ehegatten, eingetragene Lebenspartner, Kinder und Eltern des Arbeitgebers) und bei Minijobs.

Lesen Sie hier die ausführliche Erläuterung

Kontakt zu unserem Verbandsjuristen Martin Leber:
RECHTSANWALTSKANZLEI LEBER
Rechtsanwalt & Meister VAT (Bühne/Studio)
Falkenring 8, 63454 Hanau
Tel: (06181) 98 36 81, Fax: (06181) 98 36 82, Mobil: (0175) 59 21 447
E-Mail: leber@raleber.de


HERZLICH WILLKOMMEN ... neue Mitglieder im degefest


 



IKK Akademie

Die Akademe

  • im Herzen von Nordrhein-Westfalen am Rande des Ruhrgebiets
  • seit 50 Jahren am Bildungsstandort Hagen
  • Kunden Innungskrankenkassen und Sozialversicherungsträger
  • Leistungsspektrum
    - Aus- und Fortbildung
    - Weiterbildung
    - Full-Service-Seminarhotel


Unsere Dienstleistungen

  • Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten
  • Fortbildung zum Krankenkassenfachwirt
  • Fortbildung zum Krankenkassenbetriebswirt
  • Weiterbildung zu sozialrechtlichen und überfachlichen Themen
  • E-Learning, z. B. ECDL, EBD*L, sozialversicherungs-rechtliche Angebote
  • Seminar- und Tagungshotel


Die Infrastruktur

  • Schulungsräume (5 Räume für je 18-40 Personen)
  • Gruppenarbeits- bzw. Besprechungsräume (6 Räume für jeweils 8-15 Personen)
  • EDV-Schulungsräume (2 Räume mit je 12 EDV-Arbeitsplätzen)
  • Hotel (ca. 100 Betten)
  • Gastronomie Vollverpflegung: Frühstücks- und Abendbrotbuffet, Mittagessen als 3-Gänge-Menü vegetarisch/nicht-vegetarisch zur Auswahl
  • Tagungsservice
  • Freizeitbereich Sporthalle, Sauna, Kicker, Billard, Kegelbahn, LernBar, große Gartenanlage, Sportplatz im Freien


IKK Akademie
Im Alten Holz 96-102, 58093 Hagen
Telefon: 02331.3506-502
E-Mail: juergen.salecker@ikk-akademie.de
www.ikk-akademie.de



SCHNEEWEISS AG

Die SCHNEEWEISS AG ist ein mittelständischer Unternehmensverbund mit Sitz zu Schloss Schmieheim, Baden-Württemberg. Sie vereint die Objektmöbelhersteller Hiller Objektmöbel (Kippenheim) und BRAUN Lockenhaus (Lockenhaus, Österreich), die auf Lounge und Lobby Items sowie auf professionellen Innenausbau spezialisierte Designmanufaktur rosconi (Kippenheim), die Werbeagentur atelier schneeweiss (Schmieheim) und die Spedition widra logistik (Ettenheim) unter einer Marke.

Die SCHNEEWEISS AG ist nicht börsennotiert. Mit einer Fertigungstiefe von 76 Prozent deckt sie den gesamten Interior-Bereich von Retail- und Storedesign über Produktentwicklung und Serienherstellung bis hin zu Auslieferung und Montage sowie der Erstellung von Marketingkonzepten ab, stets in enger Zusammenarbeit und in Abstimmung mit dem Kunden. Die Jahresproduktion der SCHNEEWEISS AG liegt in Deutschland bei 250.000 Stühlen und 40.000 Tischen, in Österreich bei 60.000 Stühlen und 8.000 Tischen. Damit zählt die SCHNEEWEISS AG zu den drei größten Herstellern von Objektmöbeln in Europa.

Traditionelles Handwerk am Standort Deutschland nimmt innerhalb der SCHNEEWEISS AG einen hohen Stellenwert ein. Das Unternehmen fördert bewusst Berufe, die für die Herstellung hochwertiger Designmöbel unersetzlich sind. Die Ausbildung zum Polsterer, Tischler, Konstruktions-, Verfahrens- und Holzmechaniker sowie Metalltechniker legt den Grundstein dafür, dass wertvolle Kompetenzen in den Unternehmen erhalten bleiben.

Kontakt
Schneeweiss AG
E-Mail: info@schneeweiss.ag
www.schneeweiss.ag


News aus der Mitgliedschaft


Hotel Der Blaue Reiter

Der Blaue Reiter bleibt dem KSC treu

Auch in der neuen Spielphase 2015/16 arbeitet Der Blaue Reiter eng mit dem Karlsruher Sportclub zusammen und bleibt weiterhin das Partnerhotel.

Zu jedem Heimspiel wird die Mannschaft im Hotel begrüßt - der Blaue Reiter legt großen Wert darauf den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, damit sich das Team und die Trainer optimal auf das Spiel vorbereiten können.

"Das Ambiente im Hotel, sowie die Mitarbeiter sorgen immer wieder aufs Neue für eine angenehme Atmosphäre und ein Rund um Wohlgefühl, was gerade vor einem Spiel sehr wichtig ist", erzählt Markus Kauczinski.

Der Blaue Reiter freut sich auf die Saison und darauf den KSC wieder zu unterstützen. "Auf Grund der Kooperation können wir unseren Gästen ein tolles Arrangement anbieten, welches neben einer Übernachtung in eines unserer Designzimmer auch eine VIP-Karte für den Logen-Bereich im Wildpark Stadion beinhaltet", so Marcus Fränkle - Geschäftsleiter des Hotels.

Jens Todt, der Manager des KSC, blickt zuversichtlich auf die neue Spielphase und ist froh, mit dem Hotel Der Blaue Reiter - seit bereits sechs Jahren - einen so zuverlässigen Partner gefunden zu haben.

 

Hotel Der Blaue Reiter
Am
alienbadstr. 16, 76227 Karlsruhe
Telefon: (0721) 942660
E-Mail: info@hotelderblauereiter.de
www.hotelderblauereiter.de
 



Historische Stadthalle Wuppertal

Die Historische Stadthalle Wuppertal nimmt an 10. ÖKOPROFIT®-Runde teil

ÖKOPROFIT® verfolgt das Ziel, Unternehmen ökonomisch und ökologisch zu stärken. In mehreren Ländern Europas steht ÖKOPROFIT® für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Unternehmen, Kommunen und wissenschaftlicher Expertise.

Unter der Leitlinie: 100 % nachhaltig - Wir sind auf dem Weg nutzt dieHistorische Stadthalle Wuppertalden 10. ÖKOPROFIT®-Workshop im bergischen Land als Chance, im Rahmen des Projekts umweltrelevante Einsparpotenziale zu erkennen und durch die Umsetzung erarbeiteter Maßnahmen zu profitieren. In erster Linie werden im nächsten Jahr Energieeinsparmöglichkeiten und Abfallvermeidung betrachtet. Gerade das Thema Energie stellt bei dieser denkmalgeschützten Location eine große Herausforderung dar. Dieser werden wir mit kleineren Projekten, wie dem Austausch herkömmlicher Leuchtmitteln durch LED Technik in Bereichen wie Aufzügen, Toiletten und einigen Fluren sowie mit großen Projekten, wie dem Austausch unserer Kälteanlage begegnen.

Was den sozialen Aspekt der Nachhaltigkeit betrifft, ist die Historische Stadthalle Wuppertal schon viele Jahre gut aufgestellt. Wir bieten allen Besuchergruppen bestmöglichen Komfort z.B. durch Barrierefreiheit, unbegrenzte Anzahl von Rollstuhlplätzen, eine Induktionsschleife im Großen Saal für die kulturelle Teilhabe Hörgeschädigter. Auch Nachwuchsförderung wird durch die Teilnahme an verschiedenen Projekten, wie z.B. "Schule-Beruf-Wuppertal" oder "Bühnenflat für Studierende" gelebt. Auch hier setzen wir mit ÖKOPROFIT® wieder an und nehmen unsere Mitarbeiter verstärkt mit ins Boot.

"Das Thema Nachhaltigkeit ist für uns ein spannender Weg, der uns immer weiterführen wird und bei dem Ankommen nicht das Ziel ist", so Heike Topole aus dem Umweltteam der Historischen Stadthalle.

Historische Stadthalle Wuppertal GmbH
Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
Telefon: (02 02) 24 58 9-28
E-Mail: asbeck@stadthalle.de
www.stadthalle.de
 



Qnigge

Qnigge®Akademie und die ATLANTIC Hotels sind nominiert für das Finale des Europäischen Preises für Training, Beratung und Coaching 2015/2016

Die Qnigge® Akademie und die ATLANTIC Hotels haben ein erfolgreiches Trainings-Konzept entwickelt und sind mit dem Pilotkonzept "Train the Trainer für Führungskräfte zur Weiterentwicklung des ATLANTIC Hotel-QM-Systems" für den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching 2015/2016 nominiert.

Qualität wird in Hotels groß geschrieben. Doch um die Qualität und Gästezufriedenheit sicherzustellen, müssen Mitarbeiter auf die täglichen Herausforderungen eingestellt sein und sich in ihrem Aufgabenfeld sicher fühlen. Dies kann vor allem durch gezielte Schulungen gefördert werden, für die es ebenso geschulte Trainer braucht. Darauf zielt das Konzept "Train the Trainer" ab. In der prämierten Seminarreihe werden ausgewählten Abteilungsleitern die richtigen Fähigkeiten und Vorlagen an die Hand gegeben, um erfolgreiche Schulungen zu entwickeln und auch motivierend durchzuführen. Darüber hinaus wird das Fach-, Prozess- oder Standardwissen auf Video-Clips festgehalten. So kann die Einarbeitung von neuen Mitarbeitern, durch die Prozessbeschreibungen des QM-Systems, durch die ausgebildeten internen Trainer und über die Video-Clips intern realisiert werden.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung
Qnigge®Akademie und die ATLANTIC Hotels sind nominiert für das Finale des Europäischen Preises für Training, Beratung und Coaching 2015/2016

Qnigge GmbH - Freude an Qualität
Am Hellenberg 15b, 61184 Karben
Telefon: (06039) 4861114
E-Mail: haw@qnigge.de
www.qnigge.de



Green Guides

Seminar Nachhaltigkeitsbeauftragter im Hotel- Tagungsbereich

Alle reden darüber, doch nur wenige beschäftigen sich ernsthaft mit Nachhaltigkeit. Vorurteile und Unwissenheit sind weit verbreitet. »Lohnt sich das überhaupt?« »Das kostet doch nur wieder Geld.« Exakt das Gegenteil ist der Fall, wenn Nachhaltigkeit sinnvoll und praxisnah gelebt und umgesetzt wird. Dafür soll das Tagesseminar »Nachhaltigkeitsbeauftragte/r im Hotel und Tagungsbereich« im Rahmen der Top hotel Academy den Weg bereiten. Viele Hoteliers befürchten hohe Kosten, sobald sie ein Nachhaltigkeitskonzept in ihrem Betrieb einführen. Die Angst vor Investitionen ohne verlässlichen Return of Investment (ROI) halten viele davon ab, sich intensiv mit Nachhaltigkeit und deren Chancen zu beschäftigen.

Lesen Sie hier mehr über das Tagesseminar

Green Guides
Helmholtzstr. 42, 68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9 25 90 91
E-Mail: t.vonborstel@green-guides.de
www.green-guides.de



ConsultiiiQ

iiQ-Check – Die Komplettlösung für Ihr Bewertungsmanagement

Profitieren Sie im Rahmen der Partnerschaft mit dem degefest e.V. von vergünstigten Konditionen für den iiQ-Check.

Wie das Bewertungstool funktioniert? - Automatisch nach Abreise des Gastes erhält dieser eine an Ihr Corporate Design angepasste E-Mail mit der Bitte zur Abgabe einer Bewertung. Damit intensivieren Sie zum einen die Gästebindung und erfahren darüber hinaus durch die Beantwortung des Fragebogens wichtige Informationen für die eigene Qualitätssicherung, die Produktentwicklung und für das Marketing.

Mit der Integration des iiQ-Check-Marketingtools in Ihre Website (Widget und iframe), geben Sie dem Gast auf einen Blick wertvolle, vertrauensvolle und authentische Informationen über die Qualität Ihrer Dienstleistung, ohne dass dieser Ihre Website verlassen muss. Damit schaffen Sie nicht nur Transparenz, sondern verlieren potenzielle Gäste auch nicht an provisionspflichtige Portale.

Lesen Sie hier mehr über das Tagesseminar

ConsultiiQ GmbH
Spitalstr. 1, D-38640 Goslar
www.consultiiq.de



Mercure Tagungs- und Landhotel Krefeld

LERN&DENKERwerkStadt im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld



Inspiriert vom Open-Space-Gedanken eröffnet im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld eine innovative, komplexe Tagungswelt. Mit der großzügigen neuen LERN&DENKERwerkStadt haben die Tagungsexperten eine zwanglose Umgebung geschaffen, in der sich fortan "echte" Gespräche entwickeln können. "Über Monate hinweg haben wir ein in dieser Form völlig neues Raum- und Kommunikationskonzept entwickelt, das neue Impulse in der Tagungskultur setzen wird", ist sich Hoteldirektor Walter Sosul sicher.

Denn sein Team entwickelte die neue LERN&DENKERwerkStadt zu einer ganzheitlichen Tagungswelt mit einer maximalen Flexibilität und Nutzer-Freundlichkeit. So bietet der aufwendig neu gestaltete Tagungsbereich Raum für intensive Diskussionen im engeren Kreis und wechselnden Gruppen, für einen offenen und kreativen Gedankenaustausch. Ob an individuell gruppierbaren Tischen, in der Denkergrube, die als kleines Auditorium gestaltet ist, oder ganz entspannt im bequemen Sessel - in der LERN&DENKERwerkStadt des Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld kennt kreatives Arbeiten keine Grenzen.

Lesen Sie hier die gesamte Meldung

Mercure Tagungs- und Landhotel Krefeld
Elfrather Weg 5, 47802 Krefeld
Telefon: (02151) 956 - 101
E-Mail: walter.sosul@accor.com
www.mercure.com



Party Rent Group

Party Rent Group tritt degefest e.V. bei
Neues Netzwerk für die Kongress- und Seminarwirtschaft

Der Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft degefest e.V. kann die Party Rent Group als neuestes Mitglied im Interessennetzwerk begrüßen. Der Eventausstatter gehört seit September zum breit aufgestellten Mitgliederkreis von Vertretern aus Bildungszentren, Kongresszentren, Hotels und Veranstaltungsdienstleistern.
Für Party-Rent-Gründer Joris Bomers ist die Mitgliedschaft im Verband ein logischer Schritt: "Bis vor einigen Jahren waren gastronomische und festliche Veranstaltungen unser absoluter Schwerpunkt. Durch die Entwicklungen auf dem Tagungsmarkt ist die Zielgruppe der Seminar- und Kongressveranstalter mittlerweile aber ebenso bedeutsam für uns. Die Mitgliedschaft im degefest ist da ein konsequenter und naheliegender Schritt. In der Erfahrung aus 30 Jahren Verbandsarbeit und in den Austauschmöglichkeiten mit dem Mitgliederkreis liegen wertvolle Chancen."
Sein Sortiment hat Party Rent vor allem in den letzten Jahren um die Bedürfnisse des Kongressmarktes erweitert: Sowohl in hohe Stückzahlen als auch in exklusive Designs wurde investiert, damit Veranstaltungen mit Ansprüchen an Klasse und Masse gleichermaßen bedient werden können.
Dass Verbandsarbeit ein relevantes Anliegen für die Gruppe ist, beweist Party Rent mit seinem Engagement in diversen Branchen- und Wirtschaftsverbänden wie auch durch Kooperationen mit anderen Institutionen von der regionalen bis zur europäischen Ebene. Einen Einblick in das Netzwerk der Gruppe gibt es hier.



Party Rent veröffentlicht Whitepaper zum Thema Raumgestaltung
Leitfaden für die Raum- und Ausstattungsplanung


Auf 32 Seiten zeigt das Whitepaper, was gute Raumgestaltung ausmacht und an welche Punkte dabei zu denken ist.

Was macht eigentlich gute Raumgestaltung aus? Wie gehe ich die Ausstattungsplanung bei Events richtig an? Fragen, die das gerade veröffentlichte Whitepaper von Party Rent beantworten möchte. In dem 32-seitigen Leitfaden, den der Eventausstatter auf seiner Website kostenfrei zur Verfügung stellt, wird thematisiert, welchen Einfluss die Gestaltung des Raums auf das Besuchererlebnis hat und wie Eventplaner das für sich einsetzen können. Von der konzeptionellen Grundidee, über die Dramaturgie im Raum bis hin zu verschiedenen Sitz- und Tischordnungen informiert das Whitepaper in sieben aufeinander aufbauenden Kapiteln zum Themenkomplex Raumgestaltung. Praxisnah geschrieben, mit externen Inhalten und Beispielen verlinkt und mit Aufgaben und Listen versehen, eignet sich der bildstarke Leitfaden gerade für Studenten und Berufseinsteiger, die sich aktiv mit dem Thema Raum befassen wollen.

Interessierte finden den Ratgeber auf der Website des Eventausstatters. Mit einem Abonnement der Party Rent News erhalten sie das Whitepaper kostenlos.

Party Rent Group
Am Busskolk 16-22, 46395 Bocholt
Telefon: (02871) 2481-156
E-Mail: christoph.bovenkerk@partyrent.com
www.partyrent.com



Seminaris-Hotelgruppe

Seminaris-Gruppe: 360-Grad-Panoramen online
Jetzt gehen die 360-Grad-Panoramen der Seminaris- und avendi Hotels online

Die virtuellen Rundgänge der Seminaris-Gruppe sind startklar für die Homepage und Google plus. Damit erhalten Gäste und Interessierte authentische Einblicke in die Atmosphäre, die Räumlichkeiten und das Umfeld aller Seminaris-Destinationen.

Wer das Ambiente eines Seminaris- oder avendi-Hotels einmal vorfühlen möchte, klickt auf der Homepage am besten gleich auf »360-Grad«. Und schon ist er mittendrin – deutschlandweit. Die Einblicke sind transparent und zeigen dem Betrachter alles, was er wissen will: Wie sehen die First-Class-Zimmer aus? Wie groß sind die Restaurants? Gibt es attraktive Außenplätze? Wie sind die Tagungsräume ausgestattet? Diese und mehr Fragen sind schnell beantwortet – per Mausklick und direkt vom Schreibtisch.

Und jede Destination zeigt ihre individuellen Stärken: in Potsdam die Seeterrassen, in Berlin die lichtdurchflutete Architektur, in Bad Honnef der Jugendstil-Kursaal und das »Wellness, avendi & SPA«, in Lüneburg die frisch renovierte Eingangshalle und in Bad Boll das Ambiente in den Restaurants.

Fazit: Ob Hochzeit, Tagung oder Kurztrip – die 360-Grad-Panoramen sorgen für Durchblick.

www.seminaris.de


Feng Shui Tagungszentrum

Wintergrillen im Feng-Shui-Garten



Das Feng Shui Tagungszentrum in Eisenach hat sich als inspirierende Tagungslandschaft mittlerweile einen Namen gemacht. Hier treffen sich Menschen, die etwas mehr als einen Seminarraum suchen. Ungewöhnliche Farben und Formen, viel Natur und Licht im Raum schaffen eine besondere Atmosphäre zum Lernen und Arbeiten.

In diesem Winter haben hier sogar die Dachgärten Saison!

Das besondere Angebot zur Jahresauftaktveranstaltung von Unternehmen und Verbänden im Januar und Februar 2016:

Gearbeitet wird am Tag im Feng-Shui-Tagungszentrum, in Räumen, die Konzentration und Kreativität anregen und individuell für den Kunden eingerichtet sind.

Abends dann die trendige Überraschung: Wintergrillen auf dem Dachgarten vor der "Akademie der Sinne". Wer Lust hat, startet mit einem Glas Glühwein und heißen Maroni auf der Terrasse. Wer lieber im Warmen bleibt, schaut vom Foyer aus dem Grillmeister bei der Zubereitung der Winterköstlichkeiten vom Grill zu.

Eine vortreffliche Verbindung von asiatischer Kultur und Thüringer Lebensart!

Kommen Sie doch schon einmal auf unsere Website:
www.feng-shui-tagungszentrum.de


Xing Events

Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler, CEO Xing Events im Interview

Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler ist seit April 2014 CEO der XING EVENTS GmbH. XING EVENTS ist Mitglied des degefest e.V. und bietet Veranstaltern von Business-Events die Nr.1 Eventmanagement-Software für Online Eventregistrierung & Ticketing. Als Experte der Event-Branche berät XING EVENTS Veranstalter kompetent bei den Themen des Teilnehmermanagements und der Vermarktung von Events. Zuvor leitete Herr Ziegler das globale digitale Product Management von PAYBACK und war mehrere Jahre als Strategieberater bei der Boston Consulting Group tätig, zuletzt als Project Leader. Herr Ziegler hat in Informatik über Recommender Systeme promoviert und über NLP habilitiert. Seit Februar 2015 ist er Professor an der Universität Freiburg, Fakultät für Technische Wissenschaften.

Wo geht der Trend hin? Wie wird die Veranstaltungsplanung in drei Jahren ablaufen?
Der Einfluss des Internets als Informationsquelle sowie die Entwicklungen von Mobile-Lösungen werden der Antrieb für die künftige Veranstaltungsplanung sein. Das Nutzerverhalten verändert sich, was bedeutet, dass noch viel selektiver und gezielter auf spezifischen Plattformen nach Empfehlungen gesucht wird. Das Beschaffen von Empfehlungen oder Bewertungen wird eine immer größere Rolle spielen. Die Stärken von sozialen Netzwerken können auf diese Weise voll ausgeschöpft werden.

Worin sehen Sie die Herausforderung für Veranstalter und wie kann XING EVENTS dabei unterstützen?
Trotz der vielen Chancen, die die Digitalisierung für die Eventvermarktung mit sich bringt, stellt sie gleichermaßen eine Herausforderung dar. Für Marketing- und Eventverantwortliche äußert sich dies durch Plattformen für zielgenauen und messbaren Reichweitenaufbau, Online-Ticketing sowie die Nutzung mobiler Apps auf dem Event selbst. Ein großes Problem bei der Online-Vermarktung stellen Streuverluste dar. Ziel einer jeden Vermarktung ist es, dass die relevante Zielgruppe möglichst exakt erreicht wird. Gerade bei der Vermarktung von Events kann das problematisch sein, denn wie erreicht man beispielsweise als Veranstalter einer Personalmesse Recruiter und Personaler ohne große Streuverluste? Neben einer Ticketing- und Einlassmanagement-Software bietet XING EVENTS umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten im größten Business-Netzwerk: XING. Mit über 9 Mio. Mitgliedern allein im deutschsprachigen Raum bietet XING EVENTS die Möglichkeit, alle Mitglieder gezielt anzusprechen und mit umfangreichen Veranstaltungsinformationen zu versorgen. XING kennt Tätigkeitsfeld, Ort, Karrierestufe und Branche seiner Mitglieder. Alles, was ein Veranstalter tun muss, ist, seine potentiellen Teilnehmer mit Maßnahmen aus unserem Portfolio gezielt anzusprechen.

Lesen Sie hier das gesamte Interview

Mehr Informationen: www.xing-events.com


CPH Hotelmarketing GmbH

Auf allen Geräten präsent




CPH Hotels launcht neue Webseite mit vielseitigen responsiven Funktionen Die neue Website der Hotelkooperation CPH Hotels kommt mit einem offenen und modernen Design daher. Das klare und frische Layout ermöglicht dem Besucher, sich einen schnellen Überblick über das vielseitige Hotelportfolio der CPH Hotels zu verschaffen. Durch die responsive Gestaltung, also die automatische Anpassung der Website auf jedes Endgerät, gelingt der Internetauftritt gleichermaßen in allen Formaten.

Benutzerfreundlichkeit, eine einfache Bedienung und schnelle Navigation sind die auffälligsten Eigenschaften des neuen Designs. „Die benutzerfreundliche Gestaltung fördert die bessere Buchbarkeit unserer Hotels“, erläutert Sabine Möller, Geschäftsführerin der CPH Hotels. Sei es ein Arrangement für einen Kurztrip, Tagungsangebote oder den Service für Geschäftsreisende - durch die optimierte Navigation auf der Website findet der Gast sofort das, wonach er sucht.

Ganz neu findet der Besucher darüber hinaus auch eine aussagekräftige Gästebewertung unter jeder Hotelpräsentation. Möglich ist dies durch die Integration des Bewertungstools „Reputami“. So findet der interessierte Nutzer neben allen Informationen rund um das Haus auch Kommentare ehemaliger Hotelgäste. Seit der Liveschaltung der Website der CPH Hotels gibt es bereits viel positives Feedback, vor allem zum Layout und der Funktionalität. Das gesamte CPH Hotels Team, das mehrere Monate intensiv an der neuen Website gearbeitet hat, trägt fortlaufend neue und aktuelle Inhalte zusammen. „Wir stellen für die Gäste unserer Hotels regelmäßig besondere Angebote und interessante Ausflugstipps zur Verfügung und freuen uns über jede Anregung.“

CPH Hotelmarketing GmbH
Gustav-Adolf-Straße 9, 22043 Hamburg
Telefon: (040) 65694114
E-Mail: cph@cph-hotels.com
www.cph-hotels.de 


Neue Mitgliedervorteile -
degefest-Mitglieder profitieren auch weiterhin bei Buchungen im Intergerma-Tagungsplaner
Jetzt noch bis zum 25.09. buchen!

Liebe degefest-Mitglieder,

bestimmt haben Sie auch schon aus den Medien erfahren, dass der Intergerma-Tagungsplaner nun von der T&M Media GmbH & Co. KG und damit von der Herausgeberin der Fachzeitschrift CIM übernommen worden ist.

Durch die degefest-Kooperation mit Intergerma haben Sie in der Vergangenheit bei Buchung einer Anzeige im Tagungsplaner 10% Rabatt erhalten. Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass wir allen degefest-Mitgliedern auch weiterhin diesen Rabatt anbieten können. Hinzu kommt ein aktueller Loyalitätsrabatt von weiteren 10% bei einer Buchung bis zum 25.09.2015, da der neue Tagungsplaner schon im Oktober erscheinen wird. Sollten Sie sich also noch zu einer kurzfristigen Buchung entschließen, so erhalten Sie insgesamt 20% Rabatt auf den Handbucheintrag.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beiliegendem Anschreiben sowie dem Bestellschein. Bitte richten Sie Ihre Bestellung direkt an die T&M Media GmbH & Co. KG. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrem neuen Eintrag!

Mehr Informationen finden Sie hier

Buchen können Sie hier



Förderer & Partner

Wir danken unsereren Förderern und Partnern für die Unterstützung unserer Arbeit.

Förderer


De _pro _logo _pt _rgb _f _rs _web _180x 117


Partner



Logo _Kongress und Eventpark
Logofilderhalle


Logostadthalle
Logostadthalle
Logostadthalle
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

degefest e.V.*
Emschertalstr. 1, 46149 Oberhausen

www.degefest.de, info@degefest.de
Fon: 0800-22882270800-2288227 FREE, Fax: 0800-2288229

Geschäftsführer: Jutta Schneider-Raith
Handelsregister: Vereinsregister: VR 17263B
Ust.Ident.Nr.: DE183015715

* Deutsche Gesellschaft zur Förderung und Entwicklung des Seminar- und Tagungswesens e.V.

V.i.S.d.P. Jörn Raith, Vorstandsvorsitzender degefest e.V.

Bildnachweis: degefest e.V., Feng Shui Tagungszentrum, Xing Events, Historische Stadthalle Wuppertal, Fotolia, Hotel Der blaue Reiter,
Party Rent Group, Qnigge, Mercure Krefeld, Schneeweiß AG, IKK Akademie, Congress Centrum Schwäbisch Gmünd